Diskussion zum Neustem Update/Veränderungen

  • Servus, da ich jetzt auch schon eine gewisse zeit auf dem Server verspiele, hoffe ich das ich Kiritk zum Neusten Update los werden darf. und das ohne probleme mit dem Admin Team zubekommen.


    Ich gehe erstmal auf die Preise der Trader ein.


    Ich bin ehrlich zu euch das ist ein Witz.

    und ich hoffe das nicht verlangt wird das alle damit zufrieden sind.

    für Gelootete Waffen bekommt man nichts die Autos werden demnach nicht mehr bezahlbar sein um damit looten zugehen.

    bevor man das Geld wieder raus hat ist das Auto schon zwei mal Kaputt.

    zu mal es kein Car Support gibt, und die dinger immer noch buggy sind liegt tatsächlich an der Engine von Standalone aber die Tatsache macht es nicht besser verschmerzbar.


    Der Wipe.


    Da muss ich leider Explizit das Admin Team ansprechen. nehmt es mir bitte nicht allzuübel.

    Der Wipe hätte nicht sein müssen, es hätte auch alles ohne Wipe funktioniert.

    Ich hatte über mehrere Jahre einen Arma 2 und 3 Server Am laufen und ich kann mir nicht wirklich vorstellen das es bei der Standalone anders läuft als da Script/Database Technisch.

    und da ich weiß das am Server recht schlaue Köpfe Arbeiten, Hoffe ich das ihr Schlau genug seid das euch die Spielergemeinschaft das nicht abnimmt, das es Probleme mit den Neuen Mods gab und deswegen ein Wipe umbedingt notwenig war.

    Was ich mir gut Vorstellen kann, das dieser Wipe den nutzen hatte das Allgemeine Geld auf dem Server einmal auf Null zusetzen.

    aber dafür hätte es auch andere wege gegeben die nicht so Drastisch eingeschlagen hätten.

    für die Performance war er aufjedenfall nicht die lief nemlich gut und an den Mods liegt es wie gesagt nicht das kann ich euch auch gerne näher erleutern wenn es gewünscht wird warum weshalb ich das ausschließe.


    Das wäre erstmal alles von mir.


    ich würde mir Wünschen wenn evtl noch andere Spieler ihren Senf dazu geben und hier mit Diskutieren.

    je mehr mit Diskutieren und Interesse hegen dem Admin Team aufzuzeigen was gut ist was schlecht ist.

    würde ich eine Liste ausarbeiten wollen mit Pro und Kontra als Hilfe für das Admin Team um ggf Verbesserungen vornehmen zu können sofern mir Chris86f das gestattet und haben möchte.


    LG Gennaro

  • Zu dem ersten kann ich nichts sagen, aber zu dem wipe. Es wurde nicht Mal angekündigt und von einer Stunde auf die andere alles gelöscht. Man hätte die Spieler vorwarnen können. Vielleicht hätten die Leute keine neue Mod gewollt, wenn man gewusst hätte, das alles gelöscht wird. Man hat sich wochenlang was aufgebaut und gesammelt. Und plötzlich alles weg! Man hat so viel Zeit und Geld investiert für nichts!

  • 1. Die Verkaufspreise finde ich als Spieler super:thumbup:, endlich mal was zu tun, sodass man nicht in 2 Wochen wieder sagt, es ist so langweilig, wir wissen nicht was wir machen sollen, weil wir schon alles haben. Dann muss man halt mal 1,2 oder 3 Wochen Zeit investieren, um sich vielleicht ein Auto leisten zu können. Wo ist das Problem? Ich finde es mega langweilig, wenn man nach 1 Woche schon alles hat, dann hat man keinen Anreiz mehr und die Spieler gammeln wieder nur in ihren Basen o. Ä.



    2. Ob nun gewiped werden musste oder nicht, das ist nicht mein Gebiet, dafür kenne ich die Materie zu wenig. Es wird schon Gründe dafür geben.



    So und nun habt einfach Spaß an den neuen Mods und geht fein
    looten.8o:*



    Diskussionen sind gerne gesehen, solange sie Sachlich bleiben:!::!:8)



    Ob die
    Preise nun zu niedrig sind, wird sich im Laufe der nächsten Wochen herausstellen, dafür gibt es das Forum, sodass wir konstruktives Feedback dazu bekommen.:thumbup:

  • Korrekt, das hätte anders laufen müssen!

    Die Kaufpreise nach oben schrauben, das muss sein!

    Aber die Verkaufspreise gleichzeitig zu senken bringt das Gleichgewicht aus dem System (Ähnlich wie in anderen Ländern/Regierungen aus wirtschaftlicher Sicht)


    Manchmal ist es besser kleine Veränderungen durchzuführen, was den gewünschten Effekt schon erzielt, statt zwei gegensätzliche Dinge, welche miteinander verknüpft sind in ihre extremen zu verändern.


    Schade, um den Server! Solche drastischen Maßnahmen hätten nicht sein gemusst! Der Wipe ist ok aber man hätte vielleicht mit der Community (Wovon der Server schließlich lebt) besser Rücksprache halten sollen.


    Bereits nach kürzerer Spielzeit fallen die Veränderungen schon so stark ins Gewicht, dass man bei anhaltendem Zustand darüber nachdenkt, ob ein Weiterspielen überhaupt noch Sinn macht...

  • Tomi, das waren die Wünsche der Community bei den letzen Community Besprechungen ;)

    Die meisten haben sich beschwert und wussten nicht mehr, was sie mit ihrem Geld machen sollen.

    Dementsprechend haben wir die Preise so angepasst, dass auch ihr nun mal was mehr zu tun habt.

  • Beitrag von Bankh ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Tomi, das waren die Wünsche der Community bei den letzen Community Besprechungen ;)

    Die meisten haben sich beschwert und wussten nicht mehr, was sie mit ihrem Geld machen sollen.

    Dementsprechend haben wir die Preise so angepasst, dass auch ihr nun mal was mehr zu tun habt.

    Das ist auch gut so, dass ihr auf die Community eingeht. Aber zum eigentlich Teil hast du dich nicht geäußert. Dass es zu einfach ist war klar, nur dass es jetzt viel zu schwer ist, sollte auch klar sein. Deswegen lieber eine kleine Anpassung als so eine Schwankung von einem Extremen zum andern. Ungefähr die Mitte wäre gut. Das wäre schon zufriedenstellend, obwohl dann Autos immer noch seeehr teuer wären. Macht mir aber nicht viel aus, da ich sowieso vom Autofahren nicht begeistert bin, solange es so buggy ist und sowieso keinen Support gibt. Dennoch gibt es hier bestimmt Mitspieler, die gerne Auto fahren. Hoffentlich wird das Konzept nochmal überdacht.

  • Um meinen Senf auch noch dazu zu geben:


    Dass der Wipe kam war ein Segen für uns! Wir hatten alle keinen Spielspaß mehr. Für uns bestand es nur noch aus PvP -> Trader -> PvP, was uns absolut gelangweilt hat.

    Dass die Preise so rapide angepasst wurden, kann ich nur begrüßen!! Endlich mal was zu tun und endlich ist es mal schwerer. So hat der Server endlich mal einen survival Aspekt! Wir werden nun sowieso versuchen, so weit es geht, ohne Trader zu spielen!


    Ich kann verstehen, dass einige sich darüber echauffieren, dass unangekündigt gewiped wurde. Trotzdem muss ich sagen, dass es für mich, genau das Richtige war! Die Änderung finden wir auch mega!


    Grüße von eurem König und Porno Clan Leader,


    SammyS.




    Wer Rechtschreib- und Grammatikfehler findet, kann sie sich in den Arsch schieben!

  • Das ist auch gut so, dass ihr auf die Community eingeht. Aber zum eigentlich Teil hast du dich nicht geäußert. Dass es zu einfach ist war klar, nur dass es jetzt viel zu schwer ist, sollte auch klar sein. Deswegen lieber eine kleine Anpassung als so eine Schwankung von einem Extremen zum andern. Ungefähr die Mitte wäre gut. Das wäre schon zufriedenstellend, obwohl dann Autos immer noch seeehr teuer wären. Macht mir aber nicht viel aus, da ich sowieso vom Autofahren nicht begeistert bin, solange es so buggy ist und sowieso keinen Support gibt. Dennoch gibt es hier bestimmt Mitspieler, die gerne Auto fahren. Hoffentlich wird das Konzept nochmal überdacht.

    Tobi, sieh dir manche Leute auf dem Server an, die haben schon nach 12 Stunden ne Base und sogar Zelte ;). Also so teuer kann ja dann der Stuff auch nicht sein ;)

  • Und ein Wipe war NÖTIG. Erstens aufgrund der Mods und zweitens weil nach über 3 Monaten die Performance richtig in den Keller geht, das ist in DayZ halt so. Ohne dich jetzt angreifen zu wollen, aber deine "Behauptungen" die du anstellst sind schlicht und ergreifend völlig falsch.

  • Erstens Performance total verständlich aber ohne Ankündigung totales versagen des Server Team´s

    Nacht und Nebel Aktion nichts anderes.


    Zweitens Mods möchte ich dich bitten das Näher zu erleutern kann gut sein das du dich damit besser auskennst als ich evtl lerne ich ja noch was dazu. mich Interessiert es auf jedenfall.

    ich bin mir aber sicher das es im Grundpinzip das selbe ist und nicht annähernd soweit abweicht von Arma Servern wie du hier behauptest.

    Zumal ihr die auch nur fertig bekommt und einfügt was tatsächlich nicht viel arbeit ist und auch jeder Leie hinbekommen würde wenn er sich bissl reinließt und reinarbeitet. ohne euch damit jetzt angreifen zu wollen!


    werde mir jetzt auch mal die Standalone Server Files ziehen um mir das selber einmal richtig anzuschauen.

    Sollte dem so sein das es von grund auf anders ist Entschuldige ich mich Natürlich bei dem ganzem Server Team!


    LG Gennaro

  • Ich fände es cool wenn man den Verkaufspreis von Fleisch wieder erhöht.
    So werden auch mal Wölfe gekillt als Beispiel.

    Weil die lässt jeder jetzt liegen, weil die keinen Wert haben,
    so werden später auch die Airdrops besser, da mehr PvP.

    Zudem hat man dann auch mehr Rubel, wenn man es schafft das Fleisch zu bekommen.

  • Beitrag von Zatox ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • 1.Vorschlag:
    Die Spawnrate von den Waffen bei der Balote Militär runtersetzen, damit da nicht immer alle Bambis direkt hin rennen.
    Zudem hat es den Vorteil das High Spieler dort nicht mehr so ne hohe Chance haben Bambis zu killen, was momentan der Fall ist.

    2.Vorschlag:
    Am Blackmarket, die Verkaufpreise leicht erhöhen.
    Damit sich das Verkaufen da auch mal wieder lohnt, da es halt keine Safe ist.
    Vorteil ist, dass wieder mehr Spieler zu BM gehen und es gibt wieder mehr PvP.
    Weil momentan rentiert sich das nur sehr wenig, eig sehr schade ist.
    Oder man erstellt einen 2 NPC, der jede 2 Stunden für 30 Minuten spawnt, wo man dann mehr Rubbel bekommt.
    So steigert man dort das PvP und es gibt mehr Abwechslung.
    Finde das der BM wieder besser gestaltet werden soll, da es dort keine Safe gibt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!